Was macht RoeMa Sprach- und Lerncoaching so besonders?

 

Klasse statt Masse!

Bei RoeMa Sprach- und Lerncoaching stehen Qualität und Individualität im Vordergrund. Hier erfolgt keine Massenabfertigung. Alle Nachhilfekurse finden in Kleinstgruppen von zwei-drei SchülerInnen statt und werden von mir persönlich durchgeführt, nicht von studentischen Aushilfskräften.

Motivation!

Die SchülerInnen werden über die Nachhilfe hinaus motiviert und in ihrem Selbstvertrauen gefördert, denn das ist einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg.

Gutes Coaching!

Bei RoeMa Sprach- und Lerncoaching werden die SchülerInnen nicht nur für die Schule fit gemacht, sondern erhalten darüber hinaus auch Trainings, die ihnen die Sicherheit vermitteln, die erforderten Aufgaben gut bewältigen zu können. Die Gestaltung der Trainingseinheiten, nach eigenen Ansätzen für mehr Effektivität und Erfolg, ist Garant für die Verbesserung der Lernleistung.

Abwechslungsreiches Lernmaterial!

Von der Hausaufgabenbetreuung über weiterführende Übungen anhand von Schrift- und Sprachmaterialien, bis hin zu Hör- und Verständnisübungen wird den SchülerInnen bei RoeMa Sprach- und Lerncoaching Sprache in allen Details näher gebracht. Besonders intensive Vorbereitung auf Arbeiten, Klausuren und Prüfungen stehen dabei im Vordergrund.

Konzentrations- und Motivationstrainings!

Konzentrations- und Motivationsübungen werden im Bedarfsfall eingesetzt, um die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und dem Schulfrust zu Leibe zu rücken. Dies führt auch zu einer Leistungssteigerung in allen anderen Fächern.

Individuelle Förderung!

Die Nachhilfe wird in jedem einzelnen Fall ganz individuell auf Ihr Kind abgestimmt. Ob Hausaufgabenbetreuung, Übungseinheiten oder Lernlücken auffüllen, die Kinder und Jugendlichen werden mit gezielt auf sie abgestimmten Übungen und Lernprogrammen individuell unterstützt.

Lese-Rechtschreibförderung!

Für lese-rechtschreibschwache Schüler steht neben speziellem Übungsmaterial immer auch ein PC zur Verfügung, an dem die Hemmschwelle zum Schreiben anhand von qualifizierten Lernprogrammen und durch selbst erstellte Texte herabgesetzt wird. Auf handschriftliches Schreiben wird dennoch  nicht ganz verzichtet.